GBF = Genossenschaftliches Bank-Führungs-Seminar

Genossenschaftsbänker, die eine weiterführende Ausbildung machen wollen, besuchen die ADG ( Akademie Deutescher Genossenschaften) in Montabaur. Um Genossenschaftsbanken leiten zu dürfen, bedarf es der fachlichen Qualifikation eines GBF's. Somit haben sich 4 Mädchen und 19 Buben in den Jahren 1998 bis 2000 auf Schloß Montabaur zusammengefunden und gemeinsam das 345. GBF besucht und auch erfolgreich abgeschlossen.

 

Das Zauberwort des 345. GBF's heißt "Teamgeist". Um diesen auch nach Abschluß des Seminars weiterzubewahren, feiern wir jedes Jahr im September unser GBF-Treffen, jeweils an einem Ort eines Teilnehmers. Inzwischen trifft sich aufgrund einiger Rückzüge nur noch die Elite!

 

Der Ausrichter-Wanderpokal steht nun bei Bea und Dirk!